Heute war ich mit meinem SUP auf dem Eggensteiner Baggersee Fuchs&Gros. Die Rheinbaggerseen habe alle eine ähnliche Flora und Fauna. Auffallend hier waren die vielen Libellen am Uferrand. Der Schilf an der Einstiegsstelle und die im Wasser liegenden Bäume geben dem See eine individuelle Note. Der See liegt bei Eggenstein-Leopoldshafen, ca. 15 Kilometer nördlich von Karlsruhe. Parken könnt Ihr direkt vorm See und das kann in der Badesaison etwas kosten. Der See ist im Bogen ca. 1,5 Kilometer lang.

In den Sommermonaten sollte man nicht gegen Abend auf dem See SUPen wegen der Stechmückenplage. Der See wird auch gerne wegen seiner guten Sicht von Tauchern genutzt. Man kann den Zugang über die Liegefläche oder über den Taucherzugang wählen, je nachdem wie besucht der See ist. Bei Wind wird der See von Seglern genutzt.

Unten ein paar Impressionen und mein Film auf YouTube

Eggensteiner_Baggersee_3

Eggensteiner_Baggersee_4

Eggensteiner_Baggersee_me

Eggensteiner_Baggersee_zray

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.