Für mich einer der schönsten Seen in Deutschland. Eine atemberaubende Kulisse der Zugspitze. Glasklares grünschimmerndes Wasser. Acht kleine Inseln im See, die es zu entdecken gilt. Das ist der Eibsee unterhalb der Zugspitze. Anfahrt Richtung Garmisch-Partenkirchen, dann weiter bis zur Talstation der Zugspitze. Es gibt einen großen Parkplatz am See und an der Talstation. Die Parkplatz-Tagesgebühr beträgt faire 3,50 Euro. Bei gutem Wetter und in der Ferienzeit ist Hochbetrieb und man sollte frühzeitig den Parkplatz aufsuchen. Vom Parkplatz aus geht es an dem Eibsee-Hotel vorbei weiter den Seeweg hinunter bis zum Bootshaus. Dort kann man sein SUP aufpumpen und einsteigen.

Bei gutem Wetter wird man mit dem freien Blick zur Zugspitze und einer fantastischen Natur belohnt. Der See ist 2450 m lang, 850 m breit und 32,5 m tief. Es ist schwer zu beschreiben wie beindruckend der See ist. Ich habe ein paar Impressionen unten angehängt und auf meinem YouTube-Kanal einen kurzen Film dazu gemacht: Hier geht´s zu YouTube

Weitere Infos auch auf www.eibsee.de

Zugspitze

 

Joel_Zugspitze_Eibsee

Eibsee

Eibsee_2

Joel_Eibsee_zrays

Joel_Eibsee

Eibsee_zrayX2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.