Der Epplesee ist ein sehr schöner Baggersee in der Nähe von Karlsruhe. Man kann dort tolle Sonnenuntergänge erleben und hat immer wieder ein wechselndes Farbenspiel je nach Wetterlage. Eine Runde um den See beträgt 2,2 Kilometer.

Der See zieht viele Wassersportler wie Windsurfer, Kitesurfer und Segler an. Er hat viele Liegebuchten und einen kurzen Weg vom Parkplatz zum Wasser. Allerdings wird an sehr warmen und sonnigen Tagen eine Parkplatzgebühr zwischen 3-4 Euro erhoben. Für mich ist der See am besten zu befahren bei sehr wenig Wind, dann sind nicht so viele andere Wassersportarten auf dem See. Und es muss nicht immer so heiß sein, dass man sich durch die Liegewiese der Sonnenanbeter schlängeln muss.

Die besten Zeiten sind für mich, mit einem Neopren ausgestattet, von Herbst bis Frühling. Ich liebe die absolute Ruhe auf dem See. Das entschleunigt ungemein nach stressigen Tagen.

Unten ein paar Impressionen und mein Film auf YouTube

Hier klicken um den Epplesee in 360° auf YouTube zu sehen

supbooster_epplesee_november

Epplesee_Triboard_Selfie2

Epplesee_Bagger

Epplesee_Anglerboote

Epplesee_Wolken

Epplesee2

Epplesee_Triboard_Selfie

Epplesee_sonnenuntergang

Epplesee_Sonnenuntergang_Parkplatz

epplesee_me

Epplesee_SUP_ZRAY_360grad

2 thoughts on “Epplesee Rheinstetten

  • 8. Mai 2018 um 9:07
    Permalink

    Hallo,

    Bieten sie auch Kurse am Epplesee an?
    Wenn ja was kosten die inklusive SUP Verleih?

    Liebe Grüße,

    Lena Rademacher

    Antworten
    • 28. Mai 2018 um 10:34
      Permalink

      Hallo Lena,

      hatte per Mail geantwortet und weiß nicht, ob die Info angekommen ist.
      Biete keine gewerbliche Tätigkeiten für SUP an. Ich kann aber immer ein Zweitboard zum
      probieren mitbringen. VG Joel

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.