Tolles SUP für einen günstigen Preis. Ein richtiges Funboard für alle SUP-Einsteiger.

Wer ein aufblasbares Board mit Drop-Stitch-Technologie sucht, dass nicht das Portemonnaie sprengt und trotzdem eine Menge Spaß macht, ist mit dem zray X1 und zray X2 gut beraten. Ich konnte die SUPs neuwertig über EBay zu einem Preis unter 300 Euro je Board ersteigern.

Linkenheimer_Streitkoepflesee_SUP_ZRAY_Boards

Der Unterschied zwischen den beiden Boards besteht in der Länge, dem Volumen und dem Farbdesign. Ansonsten sind der mitgelieferter Rucksack, Paddle, Pumpe und Finne identisch.

Ich war erst skeptisch, ob die Boards für den deutlich günstigeren Preis im Gegensatz zu Markenboard überhaupt etwas taugen. Jilong ist ein Chinesischer Hersteller der viele Produkte aus Kunstoff/PVC herstellt.

Epplesee_SUP_ZRAY6

Die neue zray-Serie überzeugt mit frischem Design und hat optisch zu den Markenboards aufgeschlossen. Die mitgelieferte Pumpe hat nicht so ein großes Pumpvolumen, was am Anfang Zeit kostet aber am Ende leichter die 15 psi erreicht. Das zweiteilige Paddel ist höhenverstellbar (165 – 216 cm) und aus Aluminium. Der Nachteil, es ist schwerer als ein Karbon-/Fiberglasspaddel aber es erfüllt seinen Zweck. Die Finne ist sehr einfach zu befestigen. Einfach in die Schiene schieben und den Sicherungsstift einstecken. Das Board hat eine sehr gute Festigkeit durch die Drop-Stitch-Technologie. Mit einer Dicke von 15 cm steht man nicht im Wasser. Der mitgelieferte Rucksack hat genügend Raum um alles zu verstauen.

zray_x2

Ich benutze das zray X2 wegen des größeren Volumens das meine 95 kg locker verkraftet. Ich habe auch das zray X1 von meiner Freundin ausprobiert und stehe auch auf diesem Board nicht im Wasser.

Joel_Zugspitze_Eibsee

Epplesee_SUP_ZRAY_Joel5

 

Fazit:

Für mich sind die zrays richtige Funboards. Für den Preis gibt es nichts zu meckern. Meine Meinung ist, dass man keine 800-1200 Euro Boards braucht um viel Freude mit dem Sport zu haben. Für den Anfang die idealen Einsteiger SUPs


Mein Kurzvideo auf Youtube


Hier die Daten für die beiden SUPs:

zray X1 (Modell 2016)
Drop-Stitch-Technologie
Abmessungen: 297cm x 76cm x 15cm
Kapazität: 244 Liter
Gewicht: 7,4 kg
Finnen: 1 zentrale Finne
Tragfähigkeit: 120 kg

zray X2 (Modell 2016)
Drop-Stitch-Technologie
Abmessungen: 330cm x 76cm x 15cm
Kapazität: 280 Liter
Gewicht: 8,3 kg
Finnen: 1 zentrale Finne
Tragfähigkeit: 145 kg

Zubehör
Hochdruck Hand-Luftpumpe
Rucksack
Paddel
Finne

Weitere Informationen und Kaufmöglichkeiten:
http://www.zraysports.com/de/

https://www.facebook.com/zraystanduppaddle/

Ebay oder auch einzelne Onlineshops